zurück | 17.05.2018 | Uli Schmid

Anzeige

Anzeige

<– Diese Werbeanzeige wurde letzte Woche im Magazin "Gesundheitsjournal", herausgegeben vom Kreisboten-Verlag Kempten, abgedruckt.

Lesen Sie hier den Anzeigentext (die Schrift im Bild links ist recht klein ;-) ):

Träumen Sie von erholsamem, gesundheitsförderndem Schlaf?


Eine rückenfreundliche Matratze zu nden, auf der Sie auf Dauer richtig gut schlafen, ist gar nicht so einfach. Ich vergleiche den Matratzenmarkt gerne mit einem Lotteriespiel: Sie wissen nicht, was Sie kriegen und können Glück oder Pech mit dem Härtegrad haben, auf den Sie sich festlegen müssen. Sich am Preis zu orientieren hilft Ihnen wenig: Teuer heißt noch lange nicht gut, wie Stiftung Warentest und andere Testberichte regelmäßig veranschaulichen.

Wenn die Schlafunterlage nicht passt, kann das zu Druckstellen und in der Folge zu bis zu 80 Drehbewegungen im Bett pro Nacht führen.

Das geht zwangsläufig auf Kosten der Erholung, denn bei häufigen Drehbewegungen kommen Sie nicht lange zur Ruhe und finden keine tiefe Entspannung.

Jeder Körper hat physiologische Besonderheiten und damit ganz eigene Bedürfnisse!


So mancher Hersteller wirbt damit, dass seine Matratze für jeden passt. Kann das bei einer günstigen, herkömmlichen Standard-Matratze wirklich stimmen? Ich behaupte nein, denn die Herausforderung, vor der alle Matratzenhersteller stehen: Jeder menschliche Körper hat eine eigene Form, physiologische Besonderheiten und damit ganz individuelle Bedürfnisse, wenn es um die optimale Stützung des Bewegungsapparates geht. Eine Lösung für diese Herausforderung bietet das Prinzip des vollkommenen Druckausgleichs über die ganze Körperkontur. Sowohl vertikal als auch horizontal.

Möchten Sie das Allgäuer Luftbett einmal unverbindlich Probeliegen oder haben Sie Fragen?


Dann besuchen Sie unsere Website für weitere Infos, mailen Sie mir oder rufen Sie uns an – wir sind gerne für Sie da und nehmen Sie an der Hand.

Wir wünschen Ihnen allseits guten Schlaf und schöne Träume,

Ihre Schlafexperten aus dem Allgäu – Uli Schmid mit Team!